Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 719

Vorheriges Rezept (718) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (720)

Hot And Sour Soup

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3   Chin.Pilze, getrocknet
2 Essl. Wolkenohr Pilze, getrocknet
20   Lilienblüten, getrocknet
    -- tiger lily buds ( golden
    -- needles )
800 Gramm  Tofu
    -- holzgrösse geschnitten
2 Teel. Soja Sauce, dunkel
1 Essl. Soja Sauce, hell
5 Essl. Weissweinessig
2 Teel. Salz, nach Geschmack
1 Essl. Erdnußöl
1/4 Tasse  Bambußprößlinge, in
    -- Streichholzgrösse
5 Tassen  Hühnerbrühe
3 Essl. Stärke, aufgelöst in 60 ml
    -- Wasser
2   Eier, leicht verschlagen
1 Teel. Pfeffer, weiss
1 Essl. Sesamöl
2 Essl. Schalotten, klitzeklein
2 Essl. Koriander,frisch,
    -- klitzeklei
 

Zubereitung

112 1/2 g Schweinelende, in Streich
 
Chin. Pilze, Wolkenohrpilze und Lilienblüten in verschiedene Schüßeln geben und mit kochendem Wasser übergießen. 30 min. stehen laßen. Inzwischen den Tofu ebenfalls in streichholzgroße Streifen schneiden. In einer kleinen Schüssel das Fleisch mit der dunklen Sojasauce vermischen, in einer zweiten Schüssel helle Sojasauce, Essig und Salz mischen. Die eingeweichten Pilze und Blüten abtropfen laßen, alles holzige entfernen und Pilze in feine Streifen schneiden. Lilienblüten halbieren und mit der Hand etwas auseinanderziehen zur Form eines Busches, zu den Pilzen geben. Öl erhitzen und Fleisch anbraten, bis es die Farbe ändert. Pilze, Blüten und Bambus zugeben, eine min unter Rühren braten. Brühe zugeben und aufkochen. Essigmischung einrühren. 1 min simmern laßen, dann den Tofu zugeben, eine weitere min simmern laßen. Aufgelöste Stärke zugeben und etwas andicken laßen. Von der Hitze nehmen und langsam die Eier einrühren. Zum Servieren mit Pfeffer bestreuen, etwas Sesamöl drüberträufeln und mit Schalotten und Koriander garnieren. Sofort servieren.
 
Anm. Läßt sich prima vorbereiten. Nur erhitzen und das Ei einrühren. Fertig.
 
Ralph.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

S.F.Chronicle Cookbook
Michäl Bauer, 1997

Vorheriges Rezept (718) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (720)