Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 754

Vorheriges Rezept (753) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (755)

Indischer Nudelpudding (Seway Ki Khir)

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   INDISCHER NUDELPUDDING (S
75 Gramm  Vermicelli, (*)
0,3 Teel. Kardamomsamen
50 Gramm  Butter
1 1/4 Ltr. Milch
2 Essl. Sultaninen
25 Gramm  Mandeln, gehackt
100 Gramm  Zucker, je nach Geschmack
15 Gramm  Pistazien, gehackt - als
    -- Ers
 

Zubereitung

(*) In Indien werden für diesen Pudding sehr feine Fadennudeln verwendet, die seway heißen. Da sie nur in indischen oder pakistanischen Läden erhältlich sind, werden hier Vermicelli, italienische Fadennudeln verwendet.
 
Den Kardamom im Mörser zerstoßen.
 
In einem schweren Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Die in etwa 3 cm langen Stücke zerbrochenen Nudeln hineingeben und einige Sekunden rühren, bis sie eine goldgelbe Farbe annehmen (wobei unvermeidlich ist, daß einige Stückchen dunkler werden). Die heiße Milch zugießen und aufkochen. Den Kardamom, die Sultaninen und die Mandeln hinzufügen. Die Hitze verringern, so daß die Milch zwar kocht, aber nicht überläuft.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (753) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (755)