Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1154

Vorheriges Rezept (1153) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1155)

Fischfilets mit Ingwer-Mayonnaise

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

700 Gramm  Felchen- o. Rotbarschfilets

   MARINADE
1/2   Limette
    -- nur Saft
2 Essl. Helle Sojasauce
1 Essl. Ingwersirup
    -- von eingeleg-
    -- tem Ingwer aus den Glas

   INGWERMAYINNAISE
1   Frisches Ei
    -- Raumtemperatur
15 Ltr. Maiskeimöl
    -- ODER anderes
    -- Öl (Raumtemperatur)
1 klein. Ingwerstück
    -- eingelegter
    -- aus dem Glas, gehackt
1/2   Limette
    -- Saft und wenig
    -- abgeriebene Schale
1/2 Teel. ; Salz
180 ml  Saurer Halbrahm

   PANADE
1 Essl. ; Mehl
4 Essl. Kokosraspel
1/4 Teel. ; Salz

   IM WEITEREN
    Bratbutter
    -- zum Braten

   NACH MM KOMPILIERT VON ART
    -- nach Betty Bossi
 

Zubereitung

Allfällige Gräten der Fischfilets mit einer Pinzette entfernen. Filets mit Haushaltpapier trockentupfen, nebeneinander in eine Platte legen. Für die Marinade alle Zutaten mischen, über den Fisch verteilen, zugedeckt etwa 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.
 
Für die Ingwer-Mayonnaise mit Ei und Öl eine Mayonnaise zubereiten. Alle Zutaten bis und mit Salz beifügen. Sauren Halbrahm darunterziehen, bis zum Servieren zugedeckt kühl stellen.
 
Alle Zutaten für die Panade mischen. Fischfilets abtropfen, darin wenden, Panade gut andrücken. Fischfilets potionenweise in der heissen Bratbutter beidseitig je 2-3 Minuten hellbraun braten, warm stellen. Mit der Ingwer-Mayonnaise servieren.
 
HINWEIS: In Sirup eingelegter Ingwer ist in asiatischen Spezialitätenläden erhältlich.
 
TIP: Statt selbstgemachte Mayonnaise 4-5 Esslöffel gekaufte verwenden.
 
,NI ** ,NO Gepostet von Arthur Heinzmann ,AT Arthur
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1153) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1155)