Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1173

Vorheriges Rezept (1172) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1174)

Fischfrikadellen (Brigitte)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 Scheiben  Toastbrot
5 Essl. Schlagsahne
400 Gramm  Gegartes Fischfleisch (z.B.
    -- Kabeljau, Hecht oder
    -- Lengfisch)
2   Eier
2 Essl. Kapern
1/2 Bund  Dill
    ; Salz und Pfeffer
1/2 Teel. Abgeriebene Zitronenschale
3 Essl. Sonnenblumenöl
1 Schuss  Sesamöl
4   Kopfsalatblätter
 

Zubereitung

Brot entrinden und mit Sahne begiessen. Fisch von Haut und Gräten lösen und fein hacken. Eingeweichtes Brot, Fisch und Eier verkneten. Abgetropfte Kapern grob hacken. Dill abspülen und fein schneiden. Kapern und Dill unter den Fischteig mischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronenschale abschmecken.
 
Teig zu Frikadellen formen. Sonnenblumen-, und Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite vier bis fünf Minuten goldbraun braten. Frikadellen auf den Salatblättern anrichten.
 
Tips Dazu: Eiersosse und Kartoffelsalat
 
Nährwerte pro Portion ca. 260 Kalorien
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
Brigitte Rezept

Vorheriges Rezept (1172) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1174)