Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1218

Vorheriges Rezept (1217) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1219)

Fischli im Tomatensee

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Schollenfilet
2 Essl. Zitronensaft
    Salz
    Pfeffer
1/8 Ltr. Fischfond
200 Gramm  Tomaten, durchpassiert
50 Gramm  Mehl
2 Essl. Butter oder Margarine
100 ml  Sahne, süss
    Basilikum
    -- getrocknet oder
    -- in Öl
 

Zubereitung

Schollenfilets mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Fischfond und passierte Tomaten vermischen und erhitzen, die Fischfilets darin ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Den Fisch aus der Sauce heben und warm stellen. Mehl und Fett mit einer Gabel verkneten und in kleinen Bröckchen in die Sauce geben. Unter ständigem Rühren aufkochen. Die Sahne schlagen und mit dem Basilikum unter die Sauce ziehen. Die Fischfilets in der Sauce anrichten. Dazu passen Nudeln oder Reis. Quelle: meine familie & ich, Nr. 1/95; Spezialheft Das mögen Kinder erfasst: Sabine Becker, 7. September 1997 Stichworte:
 
:Stichwort : Fisch

Vorheriges Rezept (1217) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1219)