Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1240

Vorheriges Rezept (1239) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1241)

Fischpfanne mit Gruenen Bohnen

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Gruene Bohnen
2 Essl. Butterschmalz
    ; Salz
400 Gramm  Seelachsfilet
    ; Pfeffer
150 Gramm  Saure Sahne
2 Essl. Senf
1   Beet Kresse
 

Zubereitung

Die Bohnen abspuelen und die Stielenden abschneiden. Die Bohnen halbieren und in einer grossen Pfanne mit Deckel in einem Essloeffel Butterschmalz anbraten. Drei Essloeffel Wasser zugeben, salzen. Die Bohnen drei Minuten zugedeckt duensten. Inzwischen das Fischfilet abspuelen, trockentupfen, in Wuerfel schneiden, salzen und pfeffern. Die Bohnen aus der Pfanne nehmen. Restliches Butterschmalz in die Pfanne geben und die Fischstuecke darin anbraten. Die Bohnen zum Fisch geben und alles weitere fuenf Minuten zugedeckt duensten. In der Zwischenzeit die saure Sahne mit dem Senf verruehren, in die Pfanne geben und einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kresse abschneiden und ueber die Fischpfanne streuen.
 
Dazu: Vollkornbaguette
 
Naehrwerte: pro Portion ca. 325 Kalorien, 20 g Fett

Quelle

BRIGITTE-Rezept

Vorheriges Rezept (1239) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1241)