Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1303

Vorheriges Rezept (1302) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1304)

Fischspieß mit Muskatreis

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   SPIESSE
350 Gramm  Schellfisch
2 Essl. Salatöl
    Saöz
    Pfeffer
1 Essl. Zitronensaft
6   Lorbeerblätter
1   Zitrone
    -- Scheiben
6   Oliven, gefüllt

   REIS
175 Gramm  Langkornreis
1/2   Zitrone
    -- Saft davon und
    -- abgeriebene Schale
15 Gramm  Butter
1/2 Teel. Muskatpulver
 

Zubereitung

Fisch von Haut und Gräten befreien und in Würfel schneiden.
 
Öl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft in einer Schüssel zuammenrühren.
 
Fisch in dieser Marinade etwa 30 Minuten ziehen lassen.
 
Grill rechtzeitig vorheizen.
 
Fischwürfel, Lorbeerblätter, Zitronenscheiben und Oliven abwechselnd auf zwei Grillspieße stecken. Mit der Marinade einstreichen, in den vorgeheizten Grill geben und etwa 10 Minuten grillen. Dabei gelegentlich wenden.
 
Den Reis in sprudelndem Salzwasser etwa 15 Minuten weichkochen. Abtropfen lassen und abspülen.
 
Zitronensaft, -schale und Muskat hinein rühren.
 
In eine heiße Servierschüssel füllen und die Spieße darauf legen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Küche für Zwei

Vorheriges Rezept (1302) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1304)