Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1308

Vorheriges Rezept (1307) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1309)

Fischspieße auf Schmorgurken

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PORTIONEN
1 kg  Seelachs- oder
    -- Lengfischfilet
4 Essl. Öl
4 Essl. Zitronensaft
    Grobgemahlener Pfeffer
200 Gramm  Mittelalter Gouda
4   Tomaten
500 Gramm  Schmorgurken
2 Essl. Butter
4 Essl. Weißwein
    Salz
    Pfeffer
1 Teel. Sojasauce
1/2 Bund  Dill
 

Zubereitung

Fischfilet in große Würfel schneiden. Aus Öl, Zitronensaft und Pfeffer eine Marinade rühren, über den Fisch geben und zugedeckt 1/2 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Käse auch in große Würfel schneiden, Tomaten achteln. Inzwischen die Schmorgurken schälen, längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben, Gurken in Würfel oder Stücke schneiden. Butter im Topf zerlaufen lassen, die Schmorgurken 8-10 Minuten auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 schmoren, mit Weißwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Dillspitzen würzen. Fisch, Käse und Tomaten auf geölte Spieße stecken. Unter der Grillbeheizung oder in der Pfanne auf 2 oder Automatik-Kochplatte 5-6 vorsichtig rundum goldgelb braten oder grillen. Leicht salzen. Die Spieße auf den Schmorgurken anrichten. Dazu schmecken Pellkartoffeln.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1307) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1309)