Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1389

Vorheriges Rezept (1388) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1390)

Fish & Chips

( 20 Stück )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Seeteufelfilet
    -- küchenfertig, gehäutet
1   Rote Chilischote
2 Zweige  Rosmarin
3 Essl. Dünn abgeriebene
    -- Zitronenschale
50 Gramm  Fein geriebener Parmesan
6 Essl. Olivenöl
400 Gramm  Sehr grosse Kartoffeln
2 Ltr. Öl zum Fritieren
    Salz
 

Zubereitung

1. Das Seeteufelfilet kalt abspülen, trockcntupfen und in 20 gleich grosse Scheiben schneiden. Die Scheiben nebeneinander in eine Arbeitsschale legen.
 
2. Die Chilischote putzen, entkernen und sehr fein würfeln. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen streifen und hacken. Chili, Rosmarin, Zitronenschale, Parmesan und Olivenöl mischen und gleichmässig auf den Fischscheiben verteilen.
 
3. Die Kartoffeln schälen und der Länge nach auf dem Gemüsehobel oder mit der Aufschnittmaschine in etwa 2 mm dicke Scheiben schneiden.
 
4. Jeweils 1 Seeteufelscheibe mit 2 Kartoffelscheiben umlegen und mit einem Holzstäbchen zusammenstecken.
 
5. Das Öl auf 180 Grad erhitzen. Die Kartoffelpäckchen trockentupfen und portionsweise 3-4 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, leicht salzen und sofort servieren.
 
Zubereitungszeit: 1 1/4 Stunden
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
essen & trinken
Mai 2000

Vorheriges Rezept (1388) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1390)