Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 169

Vorheriges Rezept (168) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (170)

Bananen-Ragout mit Krabben im Reisrand

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

    Butter
4 Essl. Krabben
3   Bananen
    Salz
    Zitronensaft
    Petersilie
    -- gehackt
4 Essl. Sauce, hell
    Reis
    -- für den Reisrand
    Tomatenketchup
 

Zubereitung

In der Butter werden die Krabben und die Bananenscheiben rasch angedämpft, mit Salz, Zitronensaft und Petersilie gewürzt.
 
Dann wird alles mit der hellen Sauce kurz aufgekocht und in einen vorbereiteten Reisrand gefüllt.
 
Einige Tropfen Tomatenketchup darüber spritzen und mit gehackter Petersilie bestreuen.
 
Variante:
 
Diese Ragout kann auch in einen Rand von Kartofflebrei gefüllt werden.
 
Variante:
 
3 Esslöffel dieses Ragouts auf eine Scheibe Toast geben, mit geriebenem Käse bestreuen und im heissen Ofen überbacken.
 
Quelle: Hans Karl Adam
 
erfasst: tom
 
,AT Tom Frank ,D 27.01.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Tom Frank ,NO EMail: jo@kanno.krümel.org
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (168) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (170)