Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 271

Vorheriges Rezept (270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (272)

Borschtsch mit Karauschen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

    Wurzelwerk
    Pilze
    Bohnen
3   Karauschen
    -- bis 1/3 mehr
    Rote Rüben
    Kartoffeln
  Etwas  Essig
    Pflanzenöl
  Etwas  Mehl
    Petersilie
 

Zubereitung

Borschtsch s karasjami - Borschtsch mit Karauschen
 
Zubereitung: Das Wurzelwerk klein schneiden und mit viel Wasser eine kräftige Gemüsebrühe bereiten. Die Pilze und die Bohnen (wahlweise Bohnensamen oder grüne Bohnen) extra kochen. Die Karauschen säubern, säuern und salzen mit Mehl bestäuben und in Pflanzenöl auf beiden Seiten braten. Aus der Gemüsebrühe das Wurzelwerk herausnehmen, die Pilze und die Bohnen dazugeben, 3 - 4 Kartoffeln schälen und ebenfalls in die Suppe geben. Eine Rote Rübe raspeln und die Rübenraspel in Pflanzenöl dünsten und in die Suppe geben. Etwas Essig und Salz zugeben und die Suppe fertig kochen, am Schluß die Karauschen, einige Oliven zugeben. Aus Mehl und Pflanzenöl eine Schwitze bereiten und in die Suppe rühren. Die Suppe auf den Teller geben und mit zerkleinerter Petersilie bestreuen.
:Stichworte : Rußland
:Stichworte : Suppe
:Stichworte : Fisch
:Stichworte : Vorspeise
:Stichworte : Gemüse
:Quelle : Buch
:Quelle : Erfasst *RK* 03.05.03 von
:Quelle : Michael Staib
:Fingerprint : 24452356,-2010099404,Kalorio

Quelle

Buch

Vorheriges Rezept (270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (272)