Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 306

Vorheriges Rezept (305) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (307)

Bratheringe mit Sommersalat

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, in 2 Liter Salzwasser garen, noch heiss pellen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen, würfeln, mit 250 ml Wasser, Essig, Salz und Pfeffer zum Kochen bringen. Die Kartoffeln mit dem Sud übergiessen und ca. 1 Stunde durchziehen lassen. Tomaten und Gurke waschen, letztere Schälen und beide Zutaten in Scheiben schneiden. Mit dem Schnittlauch zu den Kartoffeln geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Öl untermengen und den Salat eine halbe Stunde durchziehen lassen. Die Heringe waschen, abtrocknen, mit dem Zitronensaft beträufeln und 15 Minuten stehenlassen. Danach mit Salz und Pfeffer bestreuen, zuerst in Mehl, dann im verschlagenen Ei und zuletzt im Semmelmehl wenden. Die Butter zerlassen, die Heringsfilets von beiden Seiten braun braten, auf einer Platte anrichten, mit Zitronenscheiben und Petersilie garniert servieren. Mit dem Sommersalat auf den Tisch bringen.
 
,AT Hein Rühle ,D 08.01.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Hein Rühle , NO EMail: HeinRühle@vr-web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (305) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (307)