Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 353

Vorheriges Rezept (352) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (354)

Bunte Chinakohl-Hähnchen-Pfanne mit Krabben

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Hähnchenbrustfilet
200 Gramm  Bambussprossen
1 klein. Chinakohl
1   Möhre
1 Essl. Öl
1   Rote Paprikaschote
    Salz, Pfeffer
2 Essl. Tomatenketchup
2 Essl. Sojasosse
2 Essl. Speisestärke
200 Gramm  Tiefseekrabbenfleisch
    Cm dünne Streifen schneiden.
 

Zubereitung

Chinakohl halbieren, entstrunken, in hauchdünne Streifen schneiden. Möhre, Paprika in feine Stifte schneiden. Fleisch in Öl rundum anbraten, salzen und pfeffern. Herausnehmen, warmstellen. Vorbereitetes Gemüse im Bratfett unter Rühren 7-8 Minuten garen. Fleisch wieder zugeben, Ketchup mit Sojasosse, Stärke, 1/2 l Wasser verrühren. Zu Fleisch, Gemüse geben. Krabben abspülen, abtropfen lassen und zufügen. Noch mal aufkochen, damit die Sosse andickt. Mit Sojasosse abschmecken. Dazu Reis servieren.
 
Pro Portion: ca. 320 Kalorien / 1.350 Joule Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
 
Dazu passende Getränk: Grüner Tee oder Bier
 
Einfrier-Tip: Doppelte Menge zubereiten, in Gefrierdose verpacken und ist im Gefrierschrank ca. 4 Monate haltbar.
 
,NI ** ,NO Gepostet von Rene Piel ,AT Rene
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (352) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (354)