Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 355

Vorheriges Rezept (354) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (356)

Bunte Fischpfanne

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Fischfilets
    -- z.B. Zander in
    -- breiten Streifen
1 Teel. Maisstärke
2 Essl. Pikante Sojasauce
    Erdnussöl
    -- zum Braten

   SAUCE
1 Essl. Maisstärke
1 Teel. Zucker
1/2 Teel. Sambal Oelek
1 Essl. Fischsauce
2 Essl. Pikante Sojasauce
3 Essl. Weisswein
3 Essl. Wasser

   GEMÜSE
200 Gramm  Sojasprossen
    -- abgespült
    -- gut abgetropft
3   Bundzwiebeln, mit dem Grün
    In ca.1cm breiten Streifen
300 Gramm  Grüner Chinakohl
    -- in ca. 2
    -- cm breiten Streifen
1 klein. Roter Chili/Peperoncino
    -- entkernt
    In feinen Streifen
2   Knoblauchzehen
    -- gescheibelt

   REF
    Betty Bossi, Telescoop 21.
    -- 02.2003
    Vermittelt von R.Gagnaux
 

Zubereitung

Ofen auf 60 Grad vorheizen,Platten und Teller vorwärmen.
 
Fisch mit Haushaltpapier trockentupfen, Maisstärke und Sojasauce verrühren, mit dem Fisch mischen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. zehn Minuten marinieren.
 
Öl in einer grossen beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Fisch portionenweise ca. zwei Minuten anbraten, herausnehmen, warm stellen.
 
Sauce: Alle Zutaten verrühren, zugedeckt beiseite stellen.
 
Gemüse: Evtl. wenig Öl in dieselbe Bratpfanne geben, Sojasprossen bis und mit Knoblauch beigeben, ca. fünf Minuten rührbraten. Sauce beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 1 Minuten köcheln.
 
Servieren: Gemüse auf der vorgewärmten Platte anrichten, Fischstreifen darauf legen, sofort servieren.
 
Dazu passt: Reis
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (354) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (356)