Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 381

Vorheriges Rezept (380) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (382)

Butt mit Zitrone, Sardellen, Kapern und Rosmarin

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Filets/Steaks (je 200 g)
    -- vom Glattbutt, Steinbutt
    -- oder
    -- Heilbutt
1 Handvoll  Frische
    -- Rosmarin-
    -- Nadeln
6 Essl. Olivenöl
    Meersalz, Pfeffer aus der
    -- Mühle
2   Zitronen, unbehandelt
1 Handvoll  Eingelegte Kapern
8   Anchovis-Filets
 

Zubereitung

* Rosmarin in einem Mörser zerstossen und mit Olivenöl vermengen.
: Den Fisch mit der Hälfte dieses aromatischen Öls auf allen Seiten bestreichen, würzen.
: Fisch-Stücke in eine feuerfeste Form legen.
: Zitronen mit einem sehr scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden und je vier Scheiben auf den Fisch-Stücken verteilen.
: Kapern darüber streuen und die Anchovis darauf setzen.
: Mit dem restlichen Rosmarin-Öl beträufeln.
: Nach Belieben etwas Wein oder Zitronensaft darüber giessen und im Ofen rund 15 Minuten (Filet) beziehungsweise 25 Minuten (Steak) backen.
 
Vor dem Servieren sollte der Fisch ein paar Minuten ruhen. Dazu schmecken Pellkartoffeln, gedünstetes Gemüse oder einfach ein knackiger Salat.
 
Jamies Tipp: Die gebackenen Zitronenscheiben kann man mitessen!
 
Menu: Rucola-Salat mit Parmaschinken, Feigen, Mozzarella und Parmesan Butt mit Zitrone, Sardellen, Kapern und Rosmarin Ananas-Carpaccio mit Minze-Zucker und Joghurt
 
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20021216/b_1.phtml
 
,AT Christina Philipp ,D 22.12.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: philipp@mpiz-köln.mpg.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ServiceZeit - KostProbe,
Jamie Oliver,
WDR 16.12.2002;
Rezept von Jamie Oliver
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (380) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (382)