Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 416

Vorheriges Rezept (415) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (417)

Cannelloni vom Lachs

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Hecht- oder Zanderfilet
1   Ei
100 ml  Sahne
    ; Salz
2 Essl. Gemüsewürfel
    -- blanchiert
    -- z.B. Möhren, Sellerie,
    -- Porree
    Zitronensaft
200 Gramm  Lachsfilet
30   Blanchierte Spinatblätter
20 Gramm  Butter

   FÜR DEN NUDELTEIG
250 Gramm  Mehl
2   Eier
1   Eigelb
1 Essl. Wasser
1 Essl. Olivenöl
5 Gramm  Salz
40 Gramm  Hartweizengriess
1 Pack. Tintenfischtinte
 

Zubereitung

Hecht- oder Zanderfilet, Ei, Sahne und Salz pürieren, durch ein Sieb streichen. Gemüsewürfel untermengen, mit Zitronensaft abschmecken.
 
Für den Nudelteig die Zutaten zu einem Teig verarbeiten.
 
Lachsfilet in Spinatblätter einschlagen. Den restlichen Spinat zu einem Rechteck auslegen, mit der Farce bestreichen (1 EL der Farce zurückbehalten), das Filet darauflegen und mit dem Spinat umhüllen.
 
Den Nudelteig zu einem Rechteck ausrollen und blanchieren. Mit 1 EL Farce bestreichen, den Lachs damit umwickeln.
 
Ein ausreichend grosses Stück Alufolie mit Butter bestreichen. Die Lachsrolle damit umwickeln, die Enden mit Küchengarn abbinden und in 80 GradC heissem Wasser etwa 15 Min. garen.
 
Die Lachsrolle aus der Folie nehmen, zu Cannelloni aufschneiden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
ARD/ZDF

Vorheriges Rezept (415) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (417)