Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 43

Vorheriges Rezept (42) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (44)

Aichtaler Wirsing Hecht-Roulade auf Kartoffelsauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DIE ROULADEN
300 Gramm  Hechtfilets ohne Haut
200 Gramm  Kalte süsse Sahne
    ; Salz und Pfeffer
800 Gramm  Wirsing

   FÜR DIE SAUCE
3 mittl. Zwiebeln
260 Gramm  Kartoffeln
1 Essl. Butter
200 ml  Fischbrühe oder -fond
    -- (Fertigprodukt)
100 Gramm  Süsse Sahne
    ; Salz, Pfeffer und Muskat
1 Zweig  Thymian
 

Zubereitung

Fettaugen pro Person: 9
 
Die Fischfilets auf einen grossen flachen Teller legen und etwa 1 1/ 2 Stunde im Tiefkühlfach anfrosten lassen. Das Fischfleisch dann zweimal durch die feine Scheibe eines Fleischwolfs drehen und mit der Sahne, etwas Salz und wenig Pfeffer in einer Küchenmaschine mit Messereinsatz kuttern.
 
Den Wirsingkohl putzen, waschen und 6 bis 8 schöne grosse Kohlblätter in reichlich kochendem Salzwasser kurz blanchieren, dann beiseite legen und erkalten lassen.
 
Den restlichen Wirsing in feine Streifen schneiden, diese in dem Salzwasser weich kochen und abkühlen lassen. Die Kohlstreifen unter die Fisch-Sahne-Masse rühren.
 
Die Wirsing-Hecht-Masse auf den Kohlbiättern verteilen und diese zu 4 festen Rouladen wikkein, Jede Roulade mit einem entsprechend grossen Stück Alufolie fest umschliessen und im Wasserbad etwa 1/2 Stunde pochieren.
 
In der Zwischenzeit Zwiebeln und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln in der Butter andünsten, dann die Kartoffeln hinzufügen. Fischbrühe und Sahne angiessen, das Ganze würzen, den Thymianzweig hinzugeben und alles gar kochen,
 
Den Thymianzweig entfernen. Einen Teil der gegarten Kartoffelwürfel aus der Brühe nehmen und beiseite stellen. Die restlichen Kartoffeln pürieren und die entstehende Sauce abschmecken. Die Wirsing-Hecht Rouladen aus der Folie nehmen und in Scheiben schneiden.
 
Die Kartoffelsauce auf Teller geben, die Wirsing Hecht-Rouladenscheiben darauf setzen, die Kartoffelwürfel daneben anrichten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
SWR Pfundskurkochbuch

Vorheriges Rezept (42) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (44)