Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 70

Vorheriges Rezept (69) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (71)

Angeldorsch in Folie

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 klein. Dorsch (ca. 1 kg)
1   Karotte
1 Stange  Lauch
3   Schalotten
5 Stängel  Petersilie
3 Zweige  Thymian
1   Lorbeerblatt
1 Teel. Pfefferkoerner
3   Wacholderbeeren
40 Gramm  Butter
  Etwas  Fluessige Butter
1 Teel. Mittelscharfer
    Senf
    ; Salz, Pfeffer
    Bratbeutel
 

Zubereitung

Vom ausgenommen Dorsch Flossen und Kopf abschneiden. Den Fisch schuppen und sorgfaeltig waschen.
 
Das Gemuese putzen, Lauch und Karotte in Scheiben schneiden, Schalotten vierteln. Das Gemuese mit Petersilienstaengeln, Lorbeerblatt, Thymian, Pfefferkoernern und Wacholderbeeren mischen.
 
Den Bratbeutel nach Anweisung zurechtschneiden, eine Seite verschliessen. Gemuese und Butterstueckchen einfuellen, den Dorsch mit Salz und Pfeffer wuerzen und auf das Gemuese legen.
 
Den Schlauch schliessen und mit der Nadel mehrere Luftloecher einstechen und auf den kalten Grillrost legen. Das Gericht auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200oC ca. 20-25 Minuten garen.
 
Die fluessige Butter mit dem Senf vermengen. Alles zusammen anrichten. Als Beilage passen Baguette oder Salzkartoffeln.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (69) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (71)