Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 719

Vorheriges Rezept (718) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (720)

Eisberg-Salat mit Thunfisch

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PERSONEN
1 klein. Eisbergsalat (ca.~250g)
2 Dosen  Tunfisch ohne Öl
    -- (Abtropfgew. je 1
125 Gramm  Rote Kirschtomaten
1 Bund  Radieschen (200 g)
100 Gramm  Rote Zwiebeln
1/2   Salatgurke (ca. 300 g)

   AUSSERDEM
4 Essl. Balsam-Essig
4 Essl. Gemüsebrühe (40 ml)
    Salz
    Pfeffer
    Zucker
8 Essl. Oliveröl
25 Gramm  Kapern
1 Bund  Schnittlauch
2 Essl. Öl
2 Scheiben  Schwarzbrot (à~ca.~50g)
 

Zubereitung

~ ~
 
1. Eisbergsalat halbieren, Strunk keilförmig herausschneiden. Eisbergsalat vierteln und anschließend quer in schmale Streifen schneiden. Salat waschen, abtropfen lassen und in einer Salatschleuder gut trockenschleudern. Anschließend in eine große Salatschüssel geben.
 
2. Thunfisch auf einem Sieb abtropfen lassen, dann mundgerecht zerpflücken und zum Salat geben.
 
3. Kirschtomaten waschen (evtl. halbieren), zum Salat geben. Radieschen putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, längs halbieren, in dünne Scheiben schneiden. Gurke schälen, längs halbieren, in Scheiben hobeln oder schneiden.
 
4. Vorbereitete Salatzutaten vorsichtig mischen. Essig, Brühe, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Nach und nach das Olivenöl mit einem Schneebesen unterrühren, bis eine dickliche Soße entsteht. Abschmecken. 5. Kapern zur Salatsoße geben. Schnittlauch waschen, trockentupfen und in feine Röllchen schneiden. Ebenfalls untermischen, Soße über den Salat geben. 6. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schwarzbrotscheiben darin knusprig anrösten, anschließend herausnehmen und in Streifen schneiden. Kurz vor dem Servieren über den Salat streuen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (718) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (720)