Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 865

Vorheriges Rezept (864) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (866)

Fingerfood: Kanapees mit Aal auf Schalottenbutter

( 12 Portionen )

Kategorien

Zutaten

50 Gramm  Butter
1 klein. Schalotte
2 Scheiben  Schwarzbrot; quadratisch
    Salatherzblaetter
350 Gramm  Raeucheraal
    Radieschen zum Garnieren
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Butter schaumig ruehren, mit der sehr fein gewuerfelten Schalotte, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer mischen, kalt stellen. Kurz vor dem Servieren dann die Brote mit Schalottenbutter bestreichen, Brotscheiben dann zweimal laengs und einmal quer durchschneiden, so dass 12 rechteckige Brotstuecke entstehen, Salatblaettchen auflegen. Den Aal filieren, in entsprechend grosse Stuecke schneiden, die Brotstuecke damit belegen, mit Radieschenscheiben garnieren.
 
Pro Kanapee ca. 6 g Eiweiss, 11 g Fett, 3 g Kohlenhydrate
: 615 Joule, 147 Kalorien
 
Variation: An Stelle von Raeucheraal mit Radieschen schmeckt auch Thunfisch mit Kapern auf Schwarzbrot oder auch auf Meterbrot. Dafuer Thunfisch aus der Dose abtropfen, mit Frischkaese und Sahne verkneten, mit Kapern mischen, auf den Broten anrichten, mit Kapern und mit Scheiben vom hartgekochten Ei garnieren.
 
Aus: essen & trinken, Kalte Kueche, Sonderausgabe 1981,
: Gruner + Jahr AG & Co., Hamburg

Quelle

und Gunter Thierauf

Vorheriges Rezept (864) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (866)