Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 969

Vorheriges Rezept (968) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (970)

Fisch-Maultaschen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Mehl
    -- (1)
2   Eier
1/2 Teel. ; Salz
100 ml  ; Wasser
200 Gramm  Räucherfischfilet
1   Ei
    -- hartgekocht
300 Gramm  Lauchzwiebeln
1 Essl. Butter oder Margarine
    -- (1)
    ; Pfeffer
1   Zwiebel
1 Essl. Butter oder Margarine
    -- (2)
500 Gramm  Tomaten
    -- passiert, mit
    -- Stücken (Fertigprodukt)
1   Eisbergsalatkopf
2 Essl. Essig
3 Essl. Öl
1 Prise  ; Zucker
1 Bund  Schnittlauch
 

Zubereitung

Aus Mehl, Eiern, Ssalz und Wasser einen Teig kneten, in Plastikfolie 1/2 Stunde ruhen lassen.
 
Fischfilet zerpflücken, mit gehacktem Ei vermengen. Lauchzwiebeln putzen, fein schneiden, in Fett (1) dünsten. Zum Fisch geben, mit Salz und Pfeffer würzen.
 
[Diese Beschreibung ist für 4 Servings vorgesehen, muss bei anderer Portionenzahl angepasst werden! SB] Die Hälfte des Teiges auf bemehlter Fläche 32 x 24 cm ausrollen. 12 Quadrate ausschneiden, an den Rändern befeuchten und festdrücken. In Salzwasser 15 Minuten kochen.
 
Gehackte Zwiebel im Fett (2) andünsten, mit den Tomaten köcheln, abschmecken.
 
Vorbereiteten Salat in einer Marinade aus Essig, Öl, Salz, Zucker und Schnittlauch anmachen. Maultaschen mit der Sauce anrichten, Salat dazu servieren.
 
Quelle: meine familie & ich, Nr. 2/93 erfasst: Sabine Becker, 19. Januar 1998
 
,AT Sabine Becker ,D 13.11.1998 ,NI ** ,NO Gepostet von: Sabine Becker ,NO EMail: frosch@seerose.kristall.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (968) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (970)