Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 304

Vorheriges Rezept (303) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (305)

Berliner Buletten a la Rainer Strobel

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Rinderhack
150 Gramm  Schweinemett
1   Gewürzgurke
2   Zwiebeln
1 Teel. Grüner Pfeffer
1   Brötchen
1   Rote Paprika
1   Ei
2   Schusterjungs (dunkle
    -- Brötchen)
2 Essl. Remoulade
2 Essl. Chilisauce
1 Essl. Senf
  Ein paar  Salatblätter
  Etwas  Majoran
    Salz, Pfeffer
    Sonnenblumenöl
 

Zubereitung

Eine Zwiebel und die Gurke fein schneiden. Das Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen und gut ausdrücken. Hackfleisch und Mett in eine Schüssel geben; das Brötchen; Gurke; Zwiebel; grüner Pfeffer und Ei dazugeben und alles gut vermischen. Mit Chilisauce; Salz, Pfeffer; Senf und Majoran würzen. Aus der Masse flache Buletten formen und diese in einer Pfanne mit Öl saftig braten. In der Zwischenzeit die übrige Zwiebel und die Paprikaschote in Ringe schneiden.
 
Die Schusterjungs halbieren und kurz unter dem Grill rösten. Zwiebelringe in einer Pfanne braun braten. Die untere Hälfte der Schusterjungs mit Remoulade bestreichen; dann zuerst Salatblätter; Hacksteaks; gebratene Zwiebelringe und Paprikaringe darauf geben.
 
Noch etwas Chilisauce darauf verteilen und mit der anderen Brötchenhälfte abdecken. Sofort servieren.
 
Rainer Strobel Montag; 27.08.2001
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (303) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (305)