Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 476

Vorheriges Rezept (475) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (477)

Braten-Hörnchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Pack. Blätterteig

   FÜLLUNG
1   Zwiebel
20 Gramm  Margarine
150 Gramm  Schweinebratenreste oder
    -- gekochten Schinken
1   Gewürzgurke
1 Essl. Schnittlauch
3 Essl. Sahne oder Dosenmilch
1   Eigelb
    ; Salz
    ; Pfeffer

   ZUM BESTREICHEN
1   Eigelb
3 Essl. Milch
 

Zubereitung

Blätterteig auftauen lassen, jedes Blatt einmal teilen und auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 15 x 15 cm ausrollen.
 
Zwiebel fein hacken, in der Margarine goldgelb anbraten. Schweinefleisch, Gewürzgurke und Schnittlauch fein hacken, Sahne und Eigelb hinzugeben, mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung auf die Quadrate verteilen und diese von einer Ecke beginnend zu Hörnchen aufrollen. Auf ein kalt abgespültes Backblech legen.
 
Eigelb und Milch verquirlen und die Hörnchen damit bestreichen.
 
Backen: Gas: Thermostat 4 - 5; Strom: vorheizen, 220 - 230 Grad C Backzeit: ca. 15 Minuten, mittlere Einschubleiste
 
Quelle: Übungsküche der Stadt Mannheim, ca. 1980 erfasst: Sabine Engelhardt, 15. Oktober 1996
 
,AT Sabine Becker ,D 17.07.1998 ,NI ** ,NO Gepostet von: Sabine Becker
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (475) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (477)