Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 95

Vorheriges Rezept (94) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (96)

Appenzeller Fleischvoegel

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Duenne Rindhuftplaetzli
8 Scheiben  Mostbroeckli oder Buendner
    -- Fleisch
    -- oder Rohschinken
200 Gramm  Kalbsbraet
1/2 Teel. Kuemmel
    ; Salz, Pfeffer
2 klein. Zwiebeln; feingehackt
100 Gramm  Getrocknete Steinpilze
    -- eingeweicht
400 ml  Vergorener Apfelwein
    Mehlbutter; Butter mit Mehl
    -- gut verkneten
1   Lorbeerblatt
2   Nelken
    Oel
 

Zubereitung

Braet, Zwiebeln, ausgedrueckte Steinpilze, Kuemmel, Salz und Pfeffer gut miteinander vermischen und anbraten. Auf jedes Rindhuftplaetzli zunaechst jeweils 2 Scheiben Mostbroeckli legen, darauf von der obigen Fuellmasse und wie eine Roulade zusammen- rollen und fixieren. In heissem Oel die Fleischvoegel von jeder Seite anbraten und mit Apfelwein abloeschen. Mehlbutter zum Binden dazugeben, sowie Lorbeerblatt und Nelken und ca. 30 Minuten koecheln lassen.

Quelle

SUEDWEST-TEXT
Was die Grossmutter
noch wusste

Vorheriges Rezept (94) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (96)