Rezeptsammlung Gans - Rezept-Nr. 260

Vorheriges Rezept (259) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (261)

Sarganserländer Rahmfladen (St.Gallen)

( 40 Cm_blech )

Kategorien

Zutaten


   SARGANSERLÄNDER RAHMFLADE
250 Gramm  Weggliteig
10 Gramm  Butter
10 Gramm  Mehl
40 Ltr. Rahm
4   Eier
2 Gramm  Salz
2 Gramm  Koriander
1 Prise  Anispulver

   NACH BELIEBEN
100 Gramm  Honig, - Nach: Sanggaller
    -- Ch
 

Zubereitung

Kuchenblech mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Den Weggliteig 5 mm dick ausrollen und das Blech damit belegen. Mit einer Gabel gut t stupfen (einstechen).
 
Den Rahm mit den Eiern, Salz, Koriander und Anis gut vermischen und über den Teig leeren.
 
Bei 180 Grad C im Ofen backen, ca. 25 Minuten.
 
Der Sarganser Rahmfladen kann als Snack mit einem gemischten Salat serviert werden, wird aber im Sarganserland oft mit Bienenhonig bestrichen und als s Süßspeise gereicht.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (259) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (261)