Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 245

Vorheriges Rezept (244) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (246)

Erbsenbruehe fuer Fastensuppen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

75 Gramm  Erbsen; getrocknet,
    -- ungeschaelt
1   Moehre
1   Sellerie; Stange
1   Lauch; Stange
2   Petersilie; Stiele
1 Ltr. Wasser
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Erbsen und Suppenkraut in kaltem Wasser aufsetzen, etwa ein einhalb Stunden sanft kochen lassen, damit die Erbsen nicht aufspringen und die Bruehe nicht trueb wird. Erbsen und Suppenkraut herausnehmen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
 
* Quelle: Das Kochbuch des Mittelalters ISBN 3 7608 1025 X
** Gepostet von Martin Lange Date: Wed, 18 Jan 1995
 
Stichworte: Aufbau, Halbfabrik., MA, 0, P1
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (244) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (246)