Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 965

Vorheriges Rezept (964) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (966)

Rhabarbersaft

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 kg  Rotstieliger Rhabarber pro
    -- Liter Saft
250 Gramm  Zucker
 

Zubereitung

Den Rhabarber waschen und ungeschält in 3 cm lange Stücke schneiden. Mit wenig Wasser kochen, bis er weich ist. Den Saft über Nacht durch ein Safttuch laufen lassen. Messen Sie den Saft mit einem Litermass und kochen Sie ihn mit Zucker auf (für jeden Liter Saft rechnet man 250 g Zucker). Vorgewärmte Flaschen mit dem heissen Saft randvoll füllen und sofort verschliessen. Verwendung: z.B. für Rhabarbergelee Nach Oskar Marti, Ein Pöt am Herd, Frühling in der Küche, Hallwag, Bern, 1994, ISBN 3-444-10416-2 (Rg) 26.03.1994 (Rg)
 
Stichworte: Früchte, Aufbau, Halbfabrik.
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (964) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (966)