Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 146

Vorheriges Rezept (145) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (147)

Frauenschenkel

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
2 Essl. Olivenöl
500 Gramm  Hackfleisch vom Lamm oder
    -- Rind
1   Zwiebel
2 Essl. Frische Petersilie
4   Eier
5 Essl. Reis
6 Essl. Mehl
    Kümmelpulver
    Pfeffer, Salz
    Paprikapulver
    Frittieröl
 

Zubereitung

Reis in ein Sieb geben und gut waschen. Den Reis in reichlich Salzwasser ca. 20 Minuten kochen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und reiben. 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Hälfte des Hackfleisches zugeben und mit Salz, Pfeffer, dem Paprikapulver und Kümmelpulver würzen.
 
Alles zusammen ca. 6 - 7 Minuten durchbraten, dann abkühlen lassen. Das gewürzte Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit rohem Hackfleisch, dem Reis, der Petersilie und einem Ei gut verkneten. Aus dem Teig mehrere flache eiförmige Frikadellen formen. Die restlichen Eier in einem Teller verquirlen und das Mehl in einen zweiten Teller geben. In einer Pfanne Frittieröl erhitzen.
 
Die Frikadellen zuerst im Mehl und dann in den verquirlten Eiern wenden und in der Pfanne von beiden Seiten anbraten. Kalt oder warm servieren.
:Stichworte : Bouletten, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (145) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (147)