Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 212

Vorheriges Rezept (211) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (213)

Gefuellte Schmorgurken

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Schmorgurken
1   Zwiebel
1 Essl. Sonnenblumenoel kaltgepresst
2   Knoblauchzehen
300 Gramm  Rinderhackfleisch
8   Tomaten reif
2 Teel. Kraeutersalz
2 Teel. Kraeuter provencial
2 Teel. Gemuesebruehe vegetabil
1/2 Teel. Cayennepfeffer
5 Essl. Sahne suess
1 Essl. Basilikum gehackt
 

Zubereitung

Die Gurken schaelen, der Laenge nach halbieren und die Kerne mit einem Loeffel sorgfaeltig herauskratzen. Die Zwiebel schaelen, fein wuerfeln und im Oel glasig duensten. Nach Belieben die Knoblauchzehen durch die Presse dazudruecken. Das Hackfleisch zu den Zwiebeln geben, mit anbraten und dabei zu Kruemeln verruehren.
 
Die Tomaten vierteln und die Stielansaetze entfernen. Tomaten mit dem Schneidestab fein puerieren und das Pueree durch ein Sieb streichen. Die Haelfte des Tomatenpuerees zum Hackfleisch geben und mit Kraeutersalz und den Provencekraeutern wuerzen. Die Gurkenhaelften mit der Hackfleisch- mischung fuellen.
 
Das restliche Tomatenpueree in einen kleinen Braeter geben, mit der Gemuesebruehe und dem Cayennepfeffer abschmecken und die gefuellten Gurken hineinlegen. Das Ganze bei geringer Hitze etwa 30 Minuten garen. Zum Schluss die suesse Sahne in die Sauce ruehren, die Gurken anrichten und mit Basilikum garnieren.

Quelle

Trennkost (Falken-Verlag)
ISBN 3 8068 4498 4
Erfasst: Arthur Heinzmann

Vorheriges Rezept (211) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (213)