Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 391

Vorheriges Rezept (390) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (392)

Hackfleisch Dip

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HACKFLEISCH DIP
180 Gramm  Schweinehack
2 Essl. Erbuß- oder Pflanzenöl
1/2 Teel. Knoblauchzehe
    -- zerdrückter
    Zitronengraswurzel
1 Teel. Scharfe Chilisauce
2 Essl. Glatte Erdnußbutter
250 ml  Kokoscreme
1 1/2 Essl. Fischsauce
1 1/2 Teel. Brauner Zucker
2 Teel. Koriander
    -- gehackter auf Wun
1 Pack. Japanische Reis-Cracker
 

Zubereitung

Hackfleisch in Öl gut anbraten. Knoblauch und Zitronengras dazugeben und weitere 1-2 Minuten braten.
 
Chilisauce, Erdnußbutter, Kokoscreme, Fischsauce und Zucker zugeben und unter Rühren eindicken lassen. Gegebenenfalls den Koriander unterrühren.
 
Sauce in zwei kleine Schälchen geben und mit den Reis-Crackern heiß servieren.
 
HINWEIS! verwenden. Aus den schilfartigen grünen Blättern kann ein Tee bereitet werden, der kühlend, erfrischend und beruhigend wirken soll.
 
T I P !! servieren. Auf Wunsch kann auch Hackfleisch vom Rind oder Huhn verwendet werden.
 
7/97)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk
2 ts Koriander; gehackter
auf Wun

Vorheriges Rezept (390) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (392)