Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 519

Vorheriges Rezept (518) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (520)

Hackkuchen vom Blech

( 16 St_cke )

Kategorien

Zutaten


   HACKKUCHEN VOM BLECH
2   Brötchen
    -- vom Vortag
2   Knoblauchzehe
3   Zwiebeln
1,3 kg  Hackfleisch
    -- gemischt
2   Eier
150 Gramm  Crème fraîche
    Salz
    Pfeffer
    Getrocknete Kräuter der
    -- Prov
300 Gramm  Tomaten
250 Gramm  Cheddar-Käse
1   Oreganotöpfchen
    Fett
    Pergamentpapier
 

Zubereitung

Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken. Hackfleisch, Eier, ausgedrückte Brötchen, Crème fraîche, Zwiebeln und Knoblauch verkneten. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen.
 
Ein Backblech fetten. Hackfleisch darauf verteilen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Hack damit belegen. Käse grob reiben, über die Tomaten streuen.
 
Hackkuchen im Vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten garen. Nach 20 Minuten mit Perganentpapier abdecken. Mit Oregano bestreuen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

29.03.97
erfa t von I.Benerts

Vorheriges Rezept (518) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (520)