Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 522

Vorheriges Rezept (521) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (523)

Hackplätzchen im Kartoffelteig

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HACKPLÄTZCHEN IM KARTOFFE
750 Gramm  Kartoffeln
3   Eigelb
100 Gramm  Mehl
    Salz
    Pfeffer
1 Bund  Petersilie
300 Gramm  Hackfleisch
200 Gramm  Kalbsbrät
2   Eier
50 Gramm  Semmelbrösel
    Muskat
    Mehl
    -- zum Wenden
2 Essl. Butterschmalz
 

Zubereitung

Kartoffeln in der Schale garen. Pellen und noch heiß durch die Presse drücken. Eigelbe und Mehl unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Fleisch, Brät, Eier und Semmelbrösel zufügen und verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß kräftig würzen. Zu einer Rolle mit ca. 5 cm Durchmesser formen. Kartoffelteig auf eine Klarsichtfolie streichen. Hackfleisch darauf setzen. Von der Längsseite her einrollen, Folie dabei seitlich einschlagen. Kartoffel-Hack-Rolle mindestens 1 Std. kühlen. Rolle in dünne Scheiben schneiden. In Mehl wenden und im heißen Butterschmalz auf beiden Seiten goldgelb backen. Dazu passt Tomatensoße.
 
Zubereitungszeit: ca.40 Min. (Kühlen: 60 Min.) Pro Portion: ca. 550 kcal
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Lisa kochen & backen
25.03.98
Erfasst von Sabine Gei
ler

Vorheriges Rezept (521) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (523)