Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 561

Vorheriges Rezept (560) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (562)

Herzhafte Gemüse-Suppe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
1 klein. Zwiebel
300 Gramm  Schweinehackfleisch
6 Essl. Geriebener
    -- Pecorino-Käse
1 Messersp. Abgeriebene
    -- Zitronenschale (unbehande
4   Blättchen Salbei
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
100 Gramm  Magerer geräucherter Speck
2   Knoblauchzehen
200 Gramm  Stangensellerie
    Je 400 g Möhren, Brokkoli
    -- und Weißkohl
200 Gramm  Fest kochende Kartoffeln
3 Essl. Olivenöl
1 Bund  Glatte Petersilie
250 Gramm  Orecchiette (Öhrchennudeln)
 

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken, mit Hackfleisch, 2 Esslöffel Pecorino, Zitronenschale, gehacktem Salbei, Salz und Pfeffer gut vermischen. Aus je 1 Teelöffel Farce Klößchen formen, zugedeckt kühl stellen. Den Speck klein würfeln. Den Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Das Gemüse waschen, putzen oder schälen. Sellerie in Stücke oder Scheiben, die Möhren in Scheiben schneiden. Brokkoli in Röschen teilen, zarte Stiele würfeln.
 
Weißkohl in Streifchen schneiden, Kartoffeln würfeln. Öl in einem Suppentopf mittelstark erhitzen, Speckwürfel unter Rühren darin auslassen. Knoblauch hinzufügen und glasig braten. Gemüse unterrühren, etwa 2 Minuten andünsten. 1,5 l heißes Wasser dazugießen. Alles 30 Minuten bei Mittelhitze zugedeckt kochen.
 
Petersilie waschen, hacken, in die Suppe rühren, diese mit Salz und Pfeffer abschmecken. Klößchen und Nudeln zufügen. Alles in weiteren 15 Minuten fertiggaren. Übrigen Käse nach Geschmack über jede Suppenportion streuen. Dazu Toskana-Brot reichen.
:Stichworte : Eintopf, Hackfleisch, Suppe

Vorheriges Rezept (560) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (562)