Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 599

Vorheriges Rezept (598) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (600)

Kaiser-Jagdtopf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
1 groß. Zwiebel
1   Ei
1   Altbackenes Broetchen,
    -- eingeweicht und gut
    -- ausgedrueckt
1 Essl. Senf
1 Essl. Ketchup
    ; Salz, Pfeffer
    Tabasco
1 kg  Kartoffeln, festkochend
500 Gramm  Zwiebeln
80 Gramm  Butterschmalz
1/4 Ltr. Rinderbruehe
    Spreewaelder Gewuerzgurken,
    -- Schnittlauch und glatte
    -- Petersilie
 

Zubereitung

Das Hackfleisch mit der feingewuerfelten Zwiebel, dem Ei und der Broetchenmasse gut vermischen. Mit Senf, Ketchup, Salz, Pfeffer und etwas Tabasco je nach Geschmack kraeftig abschmecken.
 
Die Kartoffeln und die Zwiebeln schaelen und in gleichmaessige Scheiben schneiden.
 
Einen grossen Topf gut mit Butterschmalz ausstreichen. Kartoffelscheiben, das Hackfleisch und die Zwiebelscheiben, in dieser Reihenfolge, zweimal einschichten, mit Bruehe auffuellen. Topf zudecken und bei milder Hitze eine Stunde garen. Abschmecken.
 
Mit Gurkenscheiben, Schnittlauch und Petersilie garniert anrichten.

Quelle

Magazin STERN

Vorheriges Rezept (598) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (600)