Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 653

Vorheriges Rezept (652) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (654)

Königsberger Klopse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
2   Brötchen
2   Zwiebeln
3/4 Ltr. Wasser
1   Markknochen
3   Gewürzkörner
1   Lorbeerblatt
1   Klare Fleischsuppe
250 Gramm  Rinderhackfleisch
250 Gramm  Kalbshackfleisch
    Salz, Pfeffer
1   Ei
2 Essl. Butter
2 gestr. EL  Mehl
1/8 Ltr. Saure Sahne
1 Pack. Weißwein
1   Röhrchen Kapern
    Zitronensaft
    Zucker
2   Eigelbe
 

Zubereitung

Die Brötchen einweichen, ausdrücken, 1 Zwiebel hacken und weichdünsten, die zweite reiben. Das Wasser mit Knochen, geriebener Zwiebel, Gewürzen und Fleischbrühwürfel 10 Minuten kochen lassen. Das Hackfleisch, die Brötchen, Salz, Pfeffer, das Ei und die weichgedünsteten Zwiebel miteinander mischen. Mit nassen, kalten Händen etwa 16 Kugeln formen. Dann die Klopse in die Brühe einlegen und 10 Minuten ziehen lassen.
 
Herausnehmen und warm stellen. Die Brühe durch ein Sieb gießen. In der Butter das Mehl hell anschwitzen, mit der Brühe ablöschen und mit saurer Sahne und Wein verfeinern. Die Kapern dazugeben und mit Zitronensaft und Zucker süßsauer abschmecken. Die Klopse einlegen und gut durchwärmen, aber nicht mehr kochen. Die Eigelbe mit etwas Wasser verquirlen und die Sauce damit legieren.
:Stichworte : Hackfleisch, Klöße, Spieße

Vorheriges Rezept (652) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (654)