Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 781

Vorheriges Rezept (780) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (782)

Paratha I Pizzabrot mit Hackfleisch

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DEN TEIG
250 Gramm  Mehl
1 Teel. Salz
    -- gestrichen voll
2 Essl. Butterschmalz
125 ml  Wasser

   FÜR DIE FÜLLUNG
1 Essl. Öl
250 Gramm  Rinderhack
1   St Zwiebel
    -- mittelgross
2   St Knoblauchzehen
    Salz
    Pfeffer
    -- schwarz, a.d.M.
1 Essl. Curry-Paste
    -- oder gutes
    -- Currypulver
    Butterschmalz
    -- zum
    -- Bestreichen
 

Zubereitung

Das Mehl in eine grosse Schüssel sieben und Salz darauf streuen. Butterschmalz schmelzen und lauwarm zu dem Mehl geben, alles mit Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten und 10 Minuten kneten. Mit einem feuchten Tuch zugedeckt 45 Minuten ruhen lassen.
 
Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch darin scharf anbraten. Zwiebel schälen und in sehr feine Würfelchen zum Hackfleisch geben. Knoblauch schälen und dazupressen (ganz fein gewürfelt find' ich besser). 5 Minuten mitbraten. Wenn alle Flüssigkeit verdampft ist, mit Salz, Pfeffer und Curry-Paste (oder -pulver) würzen. Die Hackfleischmasse abkühlen lassen.
 
Teig in 16 Portionen aufteilen und Kugeln daraus formen. Zu runden Fladen ausrollen und jeweils in die Mitte einen Klecks Hackfleischmasse geben. Teigränder darüberschlagen und zusammenkneten. Erneut zu Fladen ausrollen und mit flüssigem Butterschmalz einpinseln.
 
In einer gusseisernen oder beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen.
 
TIP: Diese Fladen isst man mit verschiedenen Chutneys, sie schmecken auch mit Joghurtsauce sehr köstlich!
 
** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Fri, 19 Aug 1994
 
Erfasser: Bollerix
 
Datum: 15.09.1994
 
Stichworte: Mehlspeisen, Pizza, Indien, Hackfleisch
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (780) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (782)