Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 953

Vorheriges Rezept (952) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (954)

Tomaten-Nester mit Hackfleisch

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Brötchen
2   Zwiebeln
1 kg  Hackfleisch
2   Eier
1 Teel. Basilikum, getrocknet
    Rosenpaprika
    Salz
    Pfeffer, frischgemahlen
80 Gramm  Butter
4   Fleischtomaten
400 Gramm  Holland-Gouda, mittelalt
2 Teel. Schnittlauchröllchen
 

Zubereitung

Die Brötchen in Wasser einweichen. Die Zwiebeln abziehen und würfeln.
 
Aus dem Hackfleisch, den Zwiebelwürfeln, den Eiern und den ausgedrückten Brötchen einen Fleischteig bereiten. Mit Basilikum, Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
 
Mit nassen Händen 16 Frikadellen formen, jeweils in die Mitte eine Mulde drücken.
 
Die Unterseite der Frikadellen in der erhitzten Butter braun braten. Dann herausnehmen und auf ein Backblech setzen.
 
Die Tomaten mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen, in kochendem Wasser blanchieren und häuten. Dann vom Stielansatz und den Kernen befreien, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
 
Den Käse ebenfalls würfeln, mit den Tomaten mischen und in die Mulden in den Frikadellen füllen.
 
Unter dem Grill im Backofen ca. 10 Minuten überbacken, bis der Käse zerläuft.
 
Mit Schnittlauch bestreut servieren. Als Getränk ein kühles Pils.
 
Info: Pro Portion ca. 41 g Eiweiss, ca. 55 g Fett, ca. 17 g Kohlenhydrate, ca. 764 kcal, ca. 3198 kJ
 
Erfasser: Joachim
 
Datum: 22.03.1995
 
Stichworte: Hackfleisch, Party-Food, Einfach, P8
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (952) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (954)