Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 962

Vorheriges Rezept (961) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (963)

Türkische Pizza

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN

   FÜR DEN TEIG
500 Gramm  Mehl
2 Teel. Frische Hefe
7 Essl. Milch; ca.
2   Eier
    Salz
7 Essl. Maiskeimöl
1/2 Teel. Zucker

   FÜR DEN BELAG
1 kg  Hackfleisch vom Rind
2   Zwiebeln
2   Peperoni mild oder scharf
1   Rote Paprikaschote
1 Bund  Petersilie
1   Tomate
 

Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel geben. Die Hefe, die Milch, die Eier, das Salz, den Zucker und das Maiskeimöl zugeben und alles gut verkneten. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch zudecken und den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen.
 
Belag: Die Zwiebeln schälen und reiben. Die Peperonis, die rote Paprika, die Tomaten und die Petersilie waschen und klein schneiden. Dann alles mit einem Blitzhacker fein zerkleinern. Zwiebeln, Peperoni, rote Paprika, Petersilie und Tomaten in einer Schüssel mit dem Hackfleisch vermischen und mit Salz abschmecken.
 
Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Den Teig in hühnereigroße Stücke teilen. Die Teigstücke rund und 1/2 cm dick ausrollen. Die Fleischfüllung mit einem Löffel darüberstreichen, alles auf ein gefettetes Blech legen. Die türkische Pizza auf mittlerer Schiene im Backofen ca. 7 Minuten backen.
:Stichworte : Hackfleisch, Imbiss, Snack

Vorheriges Rezept (961) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (963)