Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1391

Vorheriges Rezept (1390) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1392)

Huhn in Rotwein

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Huhn
    Pfeffer
250 Gramm  Speck
40 ml  Branntwein oder Kognak
500 ml  Rotwein
1   Lorbeerblatt
100 Gramm  Pilze
1   Zwiebel
1 Essl. Mehl
2 Essl. Butter
3 Scheiben  Getoastetes Brot
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Ungarische Speisen
- früher und heute Gaswerke
- Budapest 1984 Erfasst
- von: Roland Pötschke
- www.Rezeptdatenbank.de
 
Das Huhn wird in Viertel geschnitten, gesalzen und gepfeffert. Die Speckscheiben werden gebraten und aus dem Fett herausgenommen. Darin brät man die Huhnstücke, übergießt mit Branntwein oder Kognak und flambiert das Fleisch. Der Wein, Lorbeerblatt, die Pilze und die zerkleinerte Zwiebel werden dazugegeben. Man dünstet 35 Minuten, nimmt die Huhnstücke heraus und bereitet die Soße. Man gibt zu dem Fleischsaft den Speck, Mehl und Butter und verrührt, dann wird aufgekocht und die Huhnstücke in die Soße gelegt. Mit gebratenen Kartoffeln und Salat wird serviert.
 
Stichworte: Ungarn
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (1390) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1392)