Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 298

Vorheriges Rezept (297) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (299)

Gebratene Hähnchenbrust mit Champignonköpfen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Hähnchenbrüstchen a 180 g
 

Zubereitung

Die abgewaschenen und abgetrockneten Hähnchenbrüstchen mit weissem Pfeffer und wenig Jodsalz würzen, in Butterschmalz rasch anbraten. Anschliessend im Bratrohr bei 140oC nur noch auf den Punkt durchgaren, herausnehmen und warmstellen. In diese Pfanne etwas Butter geben, Perlkarotten, Perlzwiebeln und Champignonköpfe darin anschwitzen und ebenfalls auf den Punkt garen. Speck- und Zwiebelwürfel in Butter glasig dünsten, Mehl hinzufügen und mit Fleischbrühe und Rotwein aufgiessen. Gewürze dazu und zu einer sämigen Sauce aufbereiten. Zum Schluss mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken. Die Hähnchenbrüstchen auf Tellern anrichten, mit der Rotweinsauce überziehen und das vorbereitete Gemüse als Garnitur ringsum anrichten, mit gehackten Kräutern bestreuen. Beilage: Petersilienkartoffeln. Fitness-Gesundheits-Check: : Dieses Gericht enthält pro Portion 665 Kalorien und muss von : Diabetikern mit 2 BE berechnet werden. : Bereits 1 Portion deckt den Tagesbedarf von Eisen zu einem Drittel.
 
Stichworte: Pilz, Hähnchen
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (297) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (299)