Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 300

Vorheriges Rezept (299) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (301)

Gebratene Hähnchenwürfel mit Lauch und Bluetenpfeffer

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Hähnchenbrustfilet
2 Teel. Reiswein
1 Teel. Bluetenpfeffer
2 klein. Stangen Lauch
1 Teel. Ingwer
    -- gehackt
3 Essl. Speisestärke
1   Ei
2 Essl. Helle Sojasauce
    Erdnussöl
    -- zum Braten
2 Teel. Sesamöl
 

Zubereitung

Das Hähnchenbrustfleisch in kleine Würfel schneiden (ungefähr 1,5 mal 2 cm).
 
Die Bluetenpfefferkörner in dem Reiswein einweichen, bis sie weich sind. Zusammen mit einem Viertel des Lauchs fein hacken. Den restlichen Lauch in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
 
Die Speisestärke, das Ei und ein Drittel der Sojasauce schaumig schlagen, die Hähnchenwürfel hineingeben und gut darin wälzen.
 
Reichlich Öl in einem Wok bei starker Flamme erhitzen. Wenn das Öl sehr heiss ist, die Hähnchenwürfel hineingeben und unter ständigem schnellen Rühren braten, bis sie Farbe angenommen haben und nicht mehr aneinander kleben.
 
Die Hähnchenwürfel aus dem Wok nehmen und das Öl bis auf einen kleinen Rest entfernen.
 
Das restliche Öl nochmals stark erhitzen, die Bluetenpfeffer-Lauch-Mischung, Lauch, Ingwer, Reiswein, Sojasauce und die Hähnchenwürfel in den Wok geben und nochmal kurz unter ständigem Rühren braten.
 
Das Gericht auf einer Platte anrichten, mit dem Sesamöl beträufeln und sofort zu ohne Salz gekochtem Reis und ein paar anderen chinesischen Gerichten servieren.
 
* Quelle: Nach: Rezepte der -chinesischen Familienküche Peking 1990; Erfasst: Barbara Furthmüller 2:2490/1784.12
:* Gepostet von Barbara Furthmüller Date: Thu, 02 Mar 1995
 
Erfasser: Barbara
 
Datum: 24.04.1995
 
Stichworte: Geflügel, Hähnchen, Lauch, China, P1
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (299) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (301)