Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 341

Vorheriges Rezept (340) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (342)

Gedünstete Hähnchen mit Stachelbeeren

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Hähnchen
    Salz
    Wurzelwerk
1 Essl. Butter
1/4 Ltr. Kraftbrühe
1 Tasse  Stachelbeeren
1 Essl. Zucker
30 Gramm  Butter
30 Gramm  Mehl
    -- für die Mehlschwitze
 

Zubereitung

Die Hähnchen 1 Stunde vor dem Braten salzen, mit geputztem und zerkleinertem Wurzelwerk, Butter und Brühe in eine Kaßerolle geben und auf kleiner Flamme langsam dünsten. Wenn die Hähnchen fast gar sind, Stachelbeeren zufügen und aufkochen laßen. Die Stachelbeeren dürfen nicht zerkochen; Zucker zugeben. Die Soße mit Mehlschwitze binden und nochmals aufkochen laßen. Mit körnig gekochtem Reis oder Salzkartoffeln servieren.
 
* aus Polnische Spezialitäten Verlag f.d. Frau, Leipzig 1979
 
Erfaßer: T.Pfaffenbrot
 
Datum: 05.06.1998
 
Stichworte: P4, polnisch
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (340) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (342)