Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 387

Vorheriges Rezept (386) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (388)

Gefüllte Zucchini mit Hähnchenbrust

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   GEFÜLLTE ZUCCHINI MIT HÄH
4   Zucchini, a je ca. 250 g
5   Schalotten, mehr oder
    -- wenige
500 Gramm  Hähnchenbrust
200 Gramm  Creme fraiche, - oder
    -- Joghur
50 Gramm  Butter, (1)
10 Gramm  Butter, (2)
    Salz
    Weißer Pfeffer
    Zitronensaft
    Worcestersauce
1 Bund  Kerbel (frisch)
1 Bund  Petersilie
1/2 Tasse  Hühnerbrühe, Kadula's
    -- Kochku
 

Zubereitung

Zucchinis der Länge nach halbieren und blanchieren. Danach aushöhlen (ca 1 cm Rand stehen lassen) und das Fruchtfleisch zerkleinern. Schalotten fein hacken. Hähnchenbrustfilets in feine Streifen schneiden.
 
Butter (1) in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen kurz und kräftig darin anbraten. Schalotten dazugeben und mitdünsten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Fleisch aus der Pfanne nehmen und etwas warm halten. Im Bratfett das Zucchinifleisch andünsten. Danach etwas Hühnerbrühe zugießen und ca. 10 Minuten kocheln lassen bis das Zucchinifleisch etwas eingedickt ist. Creme fraiche oder Joghurt dazugeben. Mit Salz und Pfeffer, Worcestersauce und Zitrone abschmecken.
 
Die gebratenen Hähnchenstreifen mit dem Gemüse mischen und in die ausgehöhlten Zucchinis füllen. Backblech oder feuerfeste Form mit Butter (2) einpinseln und die Zucchini darin ca. 10 Minuten überbacken bis die e Oberfläche anfängt leicht braun zu werden. Mit gehackerter Petersilie und Kerbel bestreuen und servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (386) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (388)