Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 393

Vorheriges Rezept (392) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (394)

Gefülltes Hähnchen mit Thymian und Zitrone

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Frisches Hähnchen
1   Zitrone
8   Thymianzweige
2 Essl. Olivenöl
1 Schuss  Weisswein
    Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Das Hähnchen auswaschen, trocken tupfen und innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitronen mehrfach mit einer Gabel einstechen und zusammen mit dem Thymian in das Hähnchen stecken. Das Hähnchen in eine flache feuerfeste Form geben und mit wenig Olivenöl beträufeln. Im Backofen bei 175 Grad (Heissluft) je nach Grösse ca. 1 Stunde garen. Bei Bedarf etwas Weisswein angiessen und evtl. vor dem Servieren noch kurz mit Salzwasser bepinseln und übergrillen.
 
Alternative 1: dieses Hähnchen kann auch im Bratschlauch zubereitet werden. Alternative 2: Den Thymian durch Estragon ersetzen. In diesem Fall den Bratfond mit einer Mischung aus Sahne und Hühnerbrühe lösen, aufkochen und zum Hähnchen servieren.
 
Zubereitungszeit: ca. 1 1/4 Stunden http://www.swr-online.de/ kaffeeoder-tee/vvv/kochschule/2003/02/11/i ndex.html
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (392) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (394)