Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 44

Vorheriges Rezept (43) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (45)

Berliner Hühnerfrikasee

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Suppenhuhn, frisch oder
    -- tiefgefroren
    Salz
40 Gramm  Margarine
40 Gramm  Mehl
1/2 Ltr. Brühe, Würfel
250 Gramm  Spargelstücke, Dose
250 Gramm  Champignons; Dose
100 Gramm  Kalbßungr, gekocht
8   Krebsschwänze, Dose
1 Essl. Kapern
1 Essl. Krebsbutter, Fertigprodukt
 

Zubereitung

Huhn waschen. In 1 l. leicht gesalzenem Wasser garkochen. Das dauert etwa 90 Minuten. Huhn häuten. Fleisch von den Knochen trennen. Würfeln. Margarine im Topf erhitzen. Mehl reinrühren. Mit Brühe aufgießen, rühren und 5 Minuten kochen. Spargelstücke und Champignons abtropfen lassen. Champignons in Scheiben, Kalbßunge in Würfel schneiden. Mit dem gewürfelten Hühnerfleisch, den Krebsschwänze und den Kapern in die Soße geben. Einige Minuten kochen lassen. Vor dem Servieren die Krebsbutter draufgeben und zerlaufen lassen. Vorbereitung: 10 Minuten Zubereitung: 90 Minuten Beilage: : Petersiliereis Als Getränk: : Bier oder Moselwein. Menü 1/180
 
Stichworte: Huhn
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (43) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (45)