Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 467

Vorheriges Rezept (466) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (468)

Geschmorte Rebhühner 'Rioja'

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   GESCHMORTE REBHÜHNER 'RIO
4   Rebhühner
    -- 250 g
2   Rosmarinzweige
8   Knoblauchzehe
200 Gramm  Tomaten
    Salz
    Pfeffer
100 Gramm  Zwiebeln
80 ml  Olivenöl
350 ml  Rotwein (Rioja Crianza)
100 ml  Gemüsebrühe
1   Gewürzsäckchen:
    Lorbeerblatt
5   Pimentkörner
5   Pfefferkörner
2   Gelbe Paprika
2 Essl. Tomatenmark
250 Gramm  Weiße Riesenbohnen
    -- Dose
50 Gramm  Frühstücksspeck
    Thymian
    -- frisch
 

Zubereitung

Rebhühner waschen, trockentupfen, mit je einem Zweig Rosmarin und zwei Knoblauchzehen füllen, würzen.
 
Tomaten häuten, in Stücke schneiden. Öl erhitzen, Rebhühner, auf den Keulen liegend, 3 Minuten anbraten, wenden. Die Hälfte vom Wein und Brühe angießen, Tomaten, Zwiebelwürfel, Gewürzsäckchen zugeben. Im Ofen (220 Grad) zugedeckt 1 Stunde schmoren. Die letzten 10 Minuten Paprikastücke und Wein mitschmoren. Rebhühner aus dem Topf nehmen, in Alu wickeln, warmstellen.
 
Tomatenmark und abgetropfte Bohnen hineingeben, erhitzen. Speck in Streifen schneiden, kroß braten.
 
Rebhühner tranchieren, auf dem Gemüse anrichten, mit Speck und Thymian bestreuen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

die Aktuelle
26.12.97
erfa t von I.Benerts

Vorheriges Rezept (466) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (468)