Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 48

Vorheriges Rezept (47) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (49)

Bio-Thai-Chicken

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

2   Huehnerfilets; vom
    -- Freilandhuhn

   FUER DIE MARINADE
2 Essl. Feingehackter Ingwer
6 Zehen  Gepresster Knoblauch
1 Teel. Gemahlener Kurkuma
2 Essl. Chili-Sauce
2 Essl. Austern-Sauce
2 Essl. Soja-Sauce
6   Schalotten (geschaelt)
1 Stange  Lauch (weisser Teil)
2   Zucchini
2   Karotten
2   Broccoli
1   Petersilienwurzel
250 Gramm  Zuckerschoten
3 Essl. Ingwer; fein gehackt
1   Bio-Zitrone; die Schale
1 klein. Bund Koriander
1 Stängel  Zitronengras
2 Essl. Getrocknete Chili-Schoten;
    -- fein gehackt
500 ml  Kokosmilch
2 Essl. Wok-Oel
1 Essl. Chili-Sauce
 

Zubereitung

Alle Zutaten fuer die Marinade in einem flachen Gefaess vermischen. Huehnerfilets darin einlegen, mehrmals wenden und zugedeckt kalt stellen.
 
Lauch fein schneiden. Zucchini in 1 cm dicke Scheiben schneiden, Karotten schaelen, in Scheiben schneiden. Petersilienwurzel schaelen, in Scheiben schneiden. Broccoli in Roeschen zerteilen. Wok-Oel in Pfanne oder Wok erhitzen. Huhn einlegen und kurz anbraten.
 
Alle Gemuesezutaten zugeben und kurz anbraten, mit Zitronenschale, Koriander und Ingwer wuerzen. Kokosmilch zugiessen, mit Chili-Schoten, Chili-Sauce und Zitronengras wuerzen. In einen hitzefesten Topf umfuellen. Bei 170Grad C zugedeckt fuer 40 Minuten ins Rohr stellen. Auf Tellern anrichten.
 
Karin Resetarits am 30. Maerz 2001

Quelle

Frisch gekocht ist halb
gewonnen

Vorheriges Rezept (47) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (49)