Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 521

Vorheriges Rezept (520) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (522)

Grouse - Schottisches Moorhuhn

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Schottische Moorhühner,jung
6 Scheiben  Schinkenspeck
1   Zitrone, Saft davon oder
    -- wilder Himbeersaft
100 Gramm  Butter
    Salz
    Pfeffer
1/2 Tasse  Portwein
    Heidezweige, in Whisky
    -- getränkt, falls erhältl.
 

Zubereitung

Zubereitungszeigt: ca. 40 Minuten
 
Die gut abgehangenen (im Sommer etwa 7 Tage, im Winter mindestens 10 Tage) Moorhühner mit dem Schinkenspeck und den Heidezweiglein umwickeln.
 
Etwas Butter, den Saft, Salz und Pfeffer vermischen, die Hühner damit füllen und in die Pfanne legen.
 
Die restliche Butter hinzufügen. Den Ofen vorheizen und die Hühner 20 Minuten braten.
 
Dann den Portwein hinzufügen und weitere 5 Minuten braten.
 
Den Schinkenspeck und die Heidezweige entfernen, die Hühner und die Soße separat servieren.
 
Dazu passen ausgezeichnet:
 
kernlose geschälte weiße Weintrauben serviert in Glaßchälchen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Traditionelle
Schottische Küche
Erfaßt/konvertiert von
Peter Meß, am 10.07.98

Vorheriges Rezept (520) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (522)