Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 57

Vorheriges Rezept (56) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (58)

Blitzmenue, Haehnchen mit Feigen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 Essl. Olivenöl
500 Gramm  Hähnchenbrustfilets
    Salz, Pfeffer
4 Scheiben  Frühstücksspeck
50 ml  Weisswein
1 Essl. Weissweinessig
100 ml  Hühnerbrühe;Fertigprodukt
1/4 Teel. Zimt; gemahlen
1/2   Zitrone; den Saft
1/2   Zitrone; die Schale
4   Feigen
2   Tomaten
1   Knoblauchzehe
4 Scheiben  Weissbrot
 

Zubereitung

1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine ofenfeste Form mit 2 EL Öl einfetten. Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und jeweils mit 1 Speckscheibe umwickeln. Im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten garen.
 
2. Wein, Essig, Brühe, Zimt, Zitronensaft und -schale verrühren. Feigen waschen, halbieren, mit der Marinade zum Fleisch geben, ca. 10min weitergaren.
 
3. Tomaten waschen, entkernen, kleinschneiden, mit 2 EL Öl verrühren. Knoblauch schälen, dazupressen, salzen und pfeffern. Brot toasten, mit den Tomaten bestreichen, zu den Filets und Feigen servieren. Pro Person: 905 kcal Stichworte: Spanien, Feige, Hähnchen
:Stichworte : Geflügelgerichte

Quelle


Vorheriges Rezept (56) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (58)