Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 659

Vorheriges Rezept (658) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (660)

Hähnchen mit 40 Knoblauchzehen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1   Hähnchen
    -- (ca. 1500g)
    Salz
    Pfeffer
40   Knoblauchzehen
    -- ganz
    Estragonzweige
    -- frisch
4 Essl. Butter
    -- ungesalzen
8 klein. Zwiebeln
450 Gramm  Karotten
    -- kleine
4   Selleriestangen
180 ml  Hühnerbrühe
    Toast
 

Zubereitung

Ofen auf 190ø vorheizen. Das Hähnchen gut waschen und mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Knoblauchzehen in die Bauchhöhle geben. Das Hähnchen mit der Butter bestreichen und auf den Ofenrost legen. Ziebeln, Karotten und Sellerie halbieren und mit den restlichen Knoblauchzehen in eine Saftpfanne legen und die Hühnerbrühe darübergießen. Den Rost mit dem Hähnchen daraufstellen und beides 1, 5 bis 2 Stunden braten oder bis der austretende Saft klar läuft, dabei das Hähnchen gelegentlich mit der Brühe begießen. Zum Servieren das Hähnchen mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Den weichgewordenen Knoblauch auf Toastvierteln verstreichen und zum Hähnchen servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (658) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (660)